Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  • Beiträge filtern
    • Themen-Optionen
    1. Kirschbaumschnitt #1 Kirschbaumschnitt
      Gast

      Kirschbaumschnitt

      Hallo Gartenfreunde
      Könnt ihr mir raten?
      Ich habe einen Kirschbusch mit 2 Sorten.Obwohl er lt.Beschreibung nur 4m hoch werden sollte,ist er mittlerweile sicher 6m hoch,sehr breit und -hier liegt mein Problem-sehr dicht gewachsen.Ich bekam die Auskunft,einen Busch braucht,ja soll man nie schneiden.
      Ich habe aber das Gefühl,daß die Ernten dadurch weniger werden,weil sein Laub kaum mehr freien Zuflug von Bienen zuläßt.

    2.   Alt 
      Werbung
       

    3. Kirschbaumschnitt #2 Kirschbaumschnitt
      federmohn

      Re: Kirschbaumschnitt

      Zitat Zitat von Gast
      ...Ich habe aber das Gefühl,daß die Ernten dadurch weniger werden,weil sein Laub kaum mehr freien Zuflug von Bienen zuläßt.
      Also das kann schon mal nicht zutreffen. Kirschen blühen bevor sich ihr Laub öffnet. Da ist es eher schon entscheidend, wie das Wetter zur Blüte war. War es zu nass und kalt sind die Bienen vielleicht nicht im ausreichende Ausmaß ausgeflogen.

      Und wegen der Grösse: Könnte es sein, dass der Baum zu tief gepflanzt wurde und die Veredelungsstelle unter die Erde gelangt ist? Damit würde auch die Edelsorte Wurzeln schlagen und nicht nur der schwache Wuchs der Unterlage zu tragen kommen.

    4. Kirschbaumschnitt #3 Kirschbaumschnitt
      Smily
      Wahrscheinlich wurde der baum zu tief geplanzt, das wär auch meine Idee gewesen, wenn er jetzt schon so groß ist.
      Aber warum sollte man ihn nicht schneiden dürfen??
      Habe ich noch nicht gehört......
      Ich denke ein Auslichtungesschnitt tut dem Baum ganz gut,
      damit er viele neue Triebe bilden kann...

      Bloß nicht zu tief schneiden, nicht das nachher eine Sorte weniger drauf ist

    5. Kirschbaumschnitt #4 Kirschbaumschnitt
      gast
      Ob das Bäumchen zu tief gesetzt wurde,kann ich nicht mehr nachvolziehen,ist aber eher unwahrscheinlich,da es beim Kauf ca.1 1/2 m groß war.Hätte ich dann nicht sogenannte wilde Triebe(ähnlich wie bei Rosen)?
      Und unten schneiden geht ja nicht gut,weil wie schon erwähnt,dann die "gute" Sorte wegfallen würde.
      Also ausschneiden kann man also auch einen Busch?Gut zu wissen.
      Wann ist der beste Zeitpunkt?Im Frühjahr vor dem Austrieb,denn jetzt ist es ja schon zu spät.

    6. Kirschbaumschnitt #5 Kirschbaumschnitt
      heinz1
      Also, den Baum sollte man so schnell wie möglich schneiden, normal werden Kirschbäume direckt nach der Ernte geschnitten.

      Viele Grüsse Heinz




    7. Kirschbaumschnitt #6 Kirschbaumschnitt
      summerwine

      baumschnitt

      guten morgen,
      wir lassen auch regelmäßig unsere obstbäume
      von einem gärtner beschneiden,
      dieser hat gesagt, 5 - 6 wochen bevor die
      bäume austreiben, sollte man schneiden,
      wenn man den herbstschnitt im oktober verpaßt hat,
      außerdem sollte man vermeiden unter 5 grad celsius
      die bäume zu beschneiden.

      liebe grüße und allen einen schönen tag
      summerwine

    8. Kirschbaumschnitt #7 Kirschbaumschnitt
      Jungfer im Grünen
      @summerwine, ausgerechnet Kirschbäume sind aber eine Ausnahme von der Regel: Die sollen wohl tatsächlich im Sommer nach der Ernte geschnitten werden.

      Wir haben unserem im letzten Sommer ziemlich zugesetzt. Nach dem Motto "Da muss man einen Hut durchwerfen können", haben wir alle nach innen wachsenden Triebe herausgenommen und alle anderen eingekürzt. Ich bin seeeeehr gespannt!

    9. Kirschbaumschnitt #8 Kirschbaumschnitt
      summerwine

      kirschbaumschnitt

      danke für die ergänzung jungfer im grünen,
      ich kann es nur so sagen, wie es mir der
      fachmann erklärt hat, und muß es glauben.

      lieben gruß summerwine

    10. Kirschbaumschnitt #9 Kirschbaumschnitt
      Zitat Zitat von Jungfer im Grünen
      @summerwine, ausgerechnet Kirschbäume sind aber eine Ausnahme von der Regel: Die sollen wohl tatsächlich im Sommer nach der Ernte geschnitten werden.

      Wir haben unserem im letzten Sommer ziemlich zugesetzt. Nach dem Motto "Da muss man einen Hut durchwerfen können", haben wir alle nach innen wachsenden Triebe herausgenommen und alle anderen eingekürzt. Ich bin seeeeehr gespannt!
      Im Hausgarten kannst Du die Bäume sogar bei der Ernte schneiden und kannst die Kirschen bequem im Sitzen pflücken

    11. Kirschbaumschnitt #10 Kirschbaumschnitt
      Jungfer im Grünen
      Das haben wir auch genau so gemacht, @Blutrot! Schon, weil wir an die oberen Zweige mit unserer Leiter gar nicht mehr herangekommen wären! Leider haben wir eine Woche zu lang gewartet - die meisten Kirschen waren schon von Maden erobert worden und wir mussten ca. 20 kg leckerster Süßkirschen im Kompost entsorgen, aber das ist eine andere Geschichte...

    Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

    Antworten

    Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung durchgelesen und stimme zu.

    Ähnliche Themen zu Kirschbaumschnitt

    1. [Kirschen] Kirschbaumschnitt
      Von Gast im Forum Obstgehölze
      Antworten: 12
      Letzter Beitrag: 22.01.2009, 16:10

    Andere Themen im Forum Obstgehölze

    1. Apfelbaum umpflanzen
      von Heckersbruch
      Antworten: 2
      Letzter Beitrag: 28.04.2010, 16:37
    2. Antworten: 6
      Letzter Beitrag: 24.07.2009, 14:06
    3. freund oder feind am apfelbaum?
      von grünedäumeline
      Antworten: 9
      Letzter Beitrag: 26.05.2009, 19:38
    4. Obstbüsche?
      von Michi79
      Antworten: 3
      Letzter Beitrag: 06.04.2009, 10:21

    Lesezeichen

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  
    Sie betrachten gerade Kirschbaumschnitt.