+ Antworten
1 2 3
  1. Schneckenkragen, wirklich Schutz vor Schnecken??? # 1
    Wühlmaus

    Schneckenkragen, wirklich Schutz vor Schnecken???

    Hallo Schneckenkämpfer

    Ich habe was von Schneckenkragen gehört und ich wollte wissen ob jemand schon Erfahrungen gemacht hat.

    Beschreibung:
    Der Schneckenkragen ist eine hervorragende Möglichkeit, einzelne Setzlinge oder Pflanzen vor gefräßigen Schnecken zu schützen. Wenn man da früher auf die Idee gekommen wäre, hätte man sich viel Ärger ersparen können. Man stülpt einfach den Schneckenkragen über die Pflanze (Setzling) und die Schnecken haben Tränen in den Augen. Übrigens in der Schweiz als – Schneckenstopp – bekannt. Vielleicht haben sie`s sogar erfunden.

    Also wer darüber etwas erzählen kann, bitte schön! Hab mich so wie so schon gewundert, das es nicht in unserem Forum bekannt wurde.

    Mehr Information unter www.schneckenprofi.de/schneckenkragen.html

    Viele Grüße
    Wühlmaus

  2. Schneckenkragen, wirklich Schutz vor Schnecken??? # 2
    wetterhex
    Aha interessant!!! Um jeden Salatkopf also einen Schneckenkragen.
    Aber am Ende werden es ganz schön teure Salatköpfe !!

    So einen Schneckenzaun ums ganze Salatbeet rum ??? Wäre das nicht genau so wirksam ? Also einen XXL Schneckenkragen .

    Oder Stroh unter die Salatköpf, hab ich gerade beim Nachbarn gesehen
    und der hat wunderschöööne Salatköpfe !!!!

    Grüssles

    Marlies

  3. Schneckenkragen, wirklich Schutz vor Schnecken??? # 3
    gartenfee
    Wir hattens schon mal irgendwo von Schnecken. Ich habe früher die Plastikwasserflaschen rundherum aufgeschnitten und als Kragen um meine Pflanzen gelegt. Aber bei 25 Cent Pfand kann man auch arm werden. Jetzt bin ich auf den Trichter gekommen, den Boden der Pflanztöpfe wo sie drin waren rauszuschneiden und drüber zu stülpen. Ist einwandfrei!

  4. Schneckenkragen, wirklich Schutz vor Schnecken??? # 4
    irubis
    Wer die Gelegenheit hat, sollte es mal mit indischen Laufenten versuchen. Sie sind der Schneckernvernichter Nr. 1.
    Wer sie nicht kaufen will... ich glaube es gibt jemand, der verleiht sie auch (rent an ent...). Mal googeln.


    Gruss


    Winni, der kein Schnecken lockendes Gewächs im Garten hat

  5. Schneckenkragen, wirklich Schutz vor Schnecken??? # 5
    gartenfee
    Ich habe zwei. Sind total süß!! Und fressen alles was kreucht und fleucht. Die Kragen hab' ich aber trotzdem. Reine Vorsichtsmaßnahme! Gebranntes Kind scheut das Feuer!!!!

  6. Schneckenkragen, wirklich Schutz vor Schnecken??? # 6
    Wühlmaus
    @ Gartenfee, also kann man davon ausgehen, dass Schnecken nicht über Plastik kriechen. Das mit den Pflanztöpfen wäre ja dann eine Super-Idee.
    Wenn nicht der Kragen auch noch eine große Rolle spielt. Vor allem ist das wenigstens eine preiswertere Sache, die ich auch versuchen werde.

    @wetterhexle, XXL Schneckenkragen ist gut, aber müsste dann auch schon groß genug sein und man muss sicher sein, dass in dem Bereich sich keine verkrochen hat.

    @irubis, Laufenten wären schon schön, aber im Schrebergarten ist Tierhaltung verboten, leider! Aber was mach ich, wenn sie alle Schnecken verputzt haben und "Hunger!!!!!" schreien. Außerdem geht das auch nicht, wenn schon Schneckenkorn ausgelegt worden ist. Das furchtbare Drama habe ich erlebt, wie bei meinem Nachbar die Küken 12Stk von einer Wildente geschlüpft sind und wir sie alle einfangen wollten. Aber leider sind sie durch den Maschenzaun zum Nachbar entwischt und haben das Zeug gefressen. Wir waren alle traurig. Nein nein, zu gefährlich für Enten.

    Euch schon mal besten Dank. Vielleicht meldet sich noch ein anderer Schneckenkämpfer.

    Liebe Grüße von eurer Wühlmaus

  7. Schneckenkragen, wirklich Schutz vor Schnecken??? # 7
    irubis
    @wühlmaus...


    ich kan mir auch keine Enten halten, obwohl ich es gerne täte. Die Enten hätten mit meinen beiden Hunde hervorragende Lauftrainer, nur befürchte ich, dass die Enten nicht so schnell sind wie die Trainer und dass das ihr Ende wäre.

    Gruss


    Winni

  8. Schneckenkragen, wirklich Schutz vor Schnecken??? # 8
    gartenfee
    Also mit der Katze vertragen sie sich blendend! Normal sieht die ja auch in jedem Vogel ein knuspriges Hühnchen!! Und der Nachbarhund stört sich eigentlich auch nicht an ihnen.

  9. Schneckenkragen, wirklich Schutz vor Schnecken??? # 9
    Wühlmaus
    Hallo Winni

    Ist ja auch unfär 4Beiner gegen 2Beiner. :-wink

    Noch einen schönen Tag.

    Gruß
    Peter

  10. Schneckenkragen, wirklich Schutz vor Schnecken??? # 10
    Lada Geri
    Guten Tag. Hab bei Schneckenprofi.de einen Schneckenzaun gesichtet. Habts ihr erfahrungen damit? Mich schreckt auch schon von diesen Biestern. Umbringen oder vergiften kann ich sie auch nicht. Also finde ich die Idee mit den Schneckenzaun super. Nur funktioniert der auch? und ist er einigermassen Stabil?

+ Antworten
1 2 3

Antworten

Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung durchgelesen und stimme zu.
Ähnliche Themen zu Schneckenkragen, wirklich Schutz vor Schnecken???
  1. Von Chrisi3010 im Forum Obstgehölze
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 20:57
  2. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 19:42
  3. Von Wühlmaus im Forum Schnecken
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 08:38
  4. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 21:58
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.05.2007, 00:34
Weitere Themen von Wühlmaus
  1. Warum kann man nicht vom roten Fächerahorn...
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 29.07.2014, 16:54
  2. Was macht der Marienkäfer? Ist wohl kaum zu...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.12.2009, 17:26
  3. Hallo Beim Kartoffeln ausmachen und...
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 12:09
  4. In Anleitungen lese ich ständig, dass Kiwi nicht...
    im Forum Obstgehölze
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.08.2009, 13:37
  5. In unserer Tageszeitung habe ich mit Schrecken...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.07.2009, 17:20

Lesezeichen

Sie betrachten gerade Schneckenkragen, wirklich Schutz vor Schnecken???.