1. Kirschbaum und Ameisen....Schaden die meinem Bäumchen? # 1

    Kirschbaum und Ameisen....Schaden die meinem Bäumchen?

    hallo,

    habe letztes Jahr einen Kirschbaum gesetzt. Da kamen schon Ameisen ran. Dieses Jahr steht er zum 1. Mal in Blüte. Und es sind Ameisen dran, noch und nöcher....Schaden die meinem Bäumchen?

    LG Nadia

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. Kirschbaum und Ameisen....Schaden die meinem Bäumchen? # 2
    Panther1977
    Ich habe sowas auch oft.

    Ob die schaden wieß ich leider nicht. Aber ich weiß, das Ameisen sich Blattläuse halten. Ja, die züchten die direkt dun saugen sie dann immer aus. Aber die Blattläuse vomn den Züchterameisen könnten schon schaden.

    Aber die naderen hier sagen dir bestimmt genaueres. Bin aj selsbt anfänger.

    LG katrin

  4. Kirschbaum und Ameisen....Schaden die meinem Bäumchen? # 3
    Jackie
    Die Ameisen schaden dem Baum und den Früchten nicht.Sind sogar gut wegen der Blattläuse,die ja sehr gerne an den neuen Austrieben sitzen.

  5. Kirschbaum und Ameisen....Schaden die meinem Bäumchen? # 4
    steinfelder

    Kirschbaum und Ameisen

    Die Ameisen schaden dem Baum zwar nicht, aber sie sind ein Indiz dafür, daß der Baum bis unters Dach verblattlaust ist. Dagegen solltest du was unternehmen! Die saugen u.U. soviel Saft, daß der Baum kümmert oder sogar eingehen kann. Also tu wat!

    Christian

  6. Kirschbaum und Ameisen....Schaden die meinem Bäumchen? # 5
    rosenkugel
    ich dachte immer die ameisen ritzen die bäume an um die läuse anzulocken um sie dann zu melken?!
    ist das nicht so?

  7. Kirschbaum und Ameisen....Schaden die meinem Bäumchen? # 6
    gerlinde busch

    ameisen am kirchbaum

    guten morgen! also,die ameisen halten sich blattläuse zum melken,die rollen die blätter ein und sitzen in massen darunter!hatte ich voriges jahr ganz schlimm.ich habe gesprüht wie ein weltmeister und am ende alle befallenen zweigenden abgebrochen! du kannst das aber verhindern,indem du leimringe um den stamm machst,damit die ameisen nicht mehr rauf können.hilft auch gegen andere schädlinge und ist umweltschonend und gar nicht teuer! bloß klebrig!

  8. Kirschbaum und Ameisen....Schaden die meinem Bäumchen? # 7
    steinfelder

    Ameisen auf Kirschbaum

    Trotzdem muß man den Leimring ab und zu kontrollieren und gegebenenfalls die Sperre wieder aktivieren. Die Ameisen bauen sich nämlich eine Art Straße über den Leimring. Die muß man dann immer wieder unterbrechen.
    Wie wärs mit Ameisenpuder, das man um den Fuß des Stammes streut?

    Christian

  9. Kirschbaum und Ameisen....Schaden die meinem Bäumchen? # 8
    rosenkugel
    so ein puder haben wir für unseren gehweg vorne. aber hinten im garten wollte ich eigentlich nirgends giftiges ranmachen. mein sohn und wir haben igel im garten. jedenfalls finden wir deren kot dort immer. das will ich ihnen nicht antun. haben mit spüli gearbeitet. die leimringe werden wir dazu testen. vielleicht hilft es dann schon!

    brennesseln muss ich auch endlich besorgen. was ist besser, spüli oder brennesseln?

  10. Kirschbaum und Ameisen....Schaden die meinem Bäumchen? # 9
    Windhexe
    Hallo,

    zwar eine späte Antwort und doch

    Ich sähe und setze unter all meinen Obstbäumen .....nichtrankende Kapuzinerkresse gegen Blattläuse und Apfelblattsauger, Knoblauchzehen gegen verschiedene Schädlinge und Ringelblumen fürs Auge.

    Bisher hat diese Methode gut gegen Blattläuse und andere Schädlinge geholfen

    Gruß
    Windhexe

+ Antworten

Antworten

Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung durchgelesen und stimme zu.

Ähnliche Themen zu Kirschbaum und Ameisen....Schaden die meinem Bäumchen?

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 19:47
  2. Von christinaf im Forum Obstgehölze
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.05.2009, 05:58
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.05.2009, 06:39
  4. Von im Forum Obstgehölze
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.06.2008, 21:17
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.06.2008, 09:40
Andere Themen im Forum Obstgehölze
  1. Hallo, in dieser Woche habe ich einen...
    von shö
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.04.2010, 18:33
  2. An meinem Apfelbaum - Sorte ist mir leider nicht...
    von ah500
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.09.2009, 22:16
  3. Hallo, wollte mal wissen ob jemand von Euch...
    von checkschneck
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 12:03
  4. Hallöchen ! Heute habe ich in meinem Kirschbaum...
    von Astara
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.05.2008, 21:43

Lesezeichen

Sie betrachten gerade Kirschbaum und Ameisen....Schaden die meinem Bäumchen?.